Allgemein Coords Teeparty

Verträumte Teezeit – Angelic Pretty Teeparty [2|2]

Letztes Jahr fand die Angelic Pretty Teeparty “Verträumte Teezeit” in Hamburg statt. Da dieses Jahr Teeparty-technisch nicht viel los war, möchte ich mit euch etwas in Erinnerungen schwelgen.
Dazu habe ich das Event in zwei Beiträge aufgeteilt:
Teil 1 umfasste den Pop-up-Store von Angelic Pretty am Donnerstag und Freitag. In Teil 2 geht es um die eigentliche Teeparty am Samstag.
Du liest gerade Teil 2 🙂

Die Angelic Pretty Teeparty fand am Samstag, den 21.09.2019, von 14:30 bis 18:00 in Hamburg statt. Ein Ticket kostete 120€.
Es gab eine Modenschau mit der Winterkollektion 2019/2020, einiges an Essen, Ehrengäste und viel mehr!

Zusammen mit Vero und Kevin habe ich mich auf den Weg nach Hamburg gemacht! 🙂


Location

Die Teeparty fand im kleinen Festsaal des Hotel Atlantic Kempinski in Hamburg statt. Es war ein wunderschöner Festsaal der ausreichend Platz bot. Es waren runde Tische aufgestellt, welche mit schönen Blumen dekoriert waren.

Vor dem eigentlichen Saal wurde der Pop-up-Stores aufgebaut, sodass man hier noch einmal die Gelegenheit hatte zu stöbern.


Angelic Pretty Fashionshow

Bei der Fashionshow konnten wir einen Einblick in APs Winterkollektion 2019 und Couture Collection erlangen. Es waren viele tolle Kleider dabei wie z.B. , dreamy symphony, der Weihnachtsprint dream bear und die pompöse Couture Version von Holy Rosary.

Rinrindoll war als profesionelles Model auch dabei. Die anderen Models waren Gäste die sich bei Ap beworben hatten.


Essen

Kommen wir zu einem weiteren wichtigen Punkt: das Essen! Und ich muss einfach sagen, das Essen war großartig!
Es gab einen kleinen Apparativ der mit einem Marshmallow geschmückt war.

Danach folgten viele kleine Leckereien: Sandwiches, Scones und kleine Törtchen. Für jeden war etwas dabei! Und wenn etwas leer wurde, musste man nicht lange warte bis wieder eine volle Etagere vor einem stand!
Auch für veganen Gäste war gesorgt, diese haben ihre eigene kleine Auswahl bekommen.

eine drei Stöckige Angelic Pretty Torte mit rosa Fondante und einer großen Schleife verziert.

Die tolle AP Torte kam zusätzlich noch dazu. Anders als bei anderen Teeparties war die Torte echt und jeder Gast hat nach der Fotosession ein Stück von ihr bekommen.


Ehrengäste

Ehrengäste waren das Model Rinrindoll und die Angelic Pretty Designerin Asuka.

Während sich Asuka vorwiegend im Hintergrund aufhielt, war Rinrindoll für alle Gäste in der Freetime nach dem Essen da. Man konnte Fotos mit ihr machen oder sich mit ihr Unterhalten.


Best Dressed

Wie auf vielen Teeparties hat auch hier Asuka am Ende den Preis für “Best Dressed” vergeben.
Dreamy Kuri gewann mit ihrer wunderschönen Daydream Bed Coord den ersten Platz und bekam dafür einen Milky bear in Lavendel.
Herzlichen Glückwunsch! Du sahst toll aus!

Der Zweite Platz war eine Milky Swan Coord und sie gewann ein Angelic Pretty Teeset.

Dreamy Kuri in ihrer wundervolle Coord
photo by gibbit_pictures

Coord

Eigentlich hatte ich für die Teeparty geplant, mein rotes Celestial OP zu tragen. Habe ich dann auch, also mehr oder weniger zumindest.

Denn nachdem ich den Tag vorher den Holy Rosary JSK gekauft hatte, wollte ich diesen unbedingt sofort auf der Teeparty tragen!
Da ich leider keine Bluse eingepackt hatte musste ich etwas improvisieren und am Ende habe ich den Jsk über das Celestial OP getragen. Mehr ist mehr.

Op, Jsk: Angelic Pretty
Headpiece, Tights: Taobao
Wig: Lockshop

Ich bin immer noch erstaunt wie gut die rot Töne zusammen passen!
Das OP passt farblich so gut zu Holy Rosary, dass ich bis jetzt keine bessere Bluse finden konnte :D.

Sonstiges

Zum Schluss der Teeparty gab es noch eine kleine Tombola. Ich hatte Glück und gewann ein Paar Socken! Sogar passend in Rot.

Für jeden Gast gab es am Ende noch eine kleine Goodie bag mit einem Angelic Pretty Tellerchen mit der dream cat go around Katze.


Die Angelic Pretty Teeparty in Hamburg wird mir noch lange in Erinnerung bleiben.
Ich war erst skeptisch bei dem doch recht hohem Ticket Preis, aber im nachhinein hatten wir ziemlich viel Spaß.
Vielen Dank an Angelic Pretty und den Harajuku Closed in Hamburg , die dieses tolle Event möglich gemacht haben!

Du hast Teil 1 verpasst?
Hier geht es zum Beitrag über den Pop-up Store

Links:
Harajuku Closet Hamburg: Webseite and Shop | Instagram
Angelic Pretty: Website | Ap Paris

(1) Kommentar

  1. […] Hier geht es zu Teil 2: Verträumte Teezeit – Teeparty [2|2] […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.