Allgemein Teeparty

Verträumte Teezeit [1|2] – Angelic Pretty Pop-up-Store

Vor fast einem Jahr fand die Angelic Pretty Teeparty “Verträumte Teezeit in Hamburg statt. Da dieses Jahr, Teeparty technisch nicht viel los ist, möchte ich mit euch etwas in Erinnerungen schwelgen.
Dazu habe ich das Event in zwei Beiträge aufgeteilt:
Teil 1 umfasst den Pop-up-Store von Angelic Pretty am Donnerstag und Freitag. In Teil 2 geht es um die eigentliche Teeparty und kommt später.
Du liest gerade Teil 1 🙂

Der Angelic Pretty Pop-up-Store war von Donnerstag bis Freitag (19/20.09) im Café des Harajuku Closets zu finden.
Das Fotografieren war leider nicht erlaubt, sodass ich hier auf Stockfotos von Angelic Pretty zurückgreife.


Angelic Pretty Pop-up-Store

Zusammen mit Angelic Pretty hat der Harajuku Closet in Hamburg ein Pop-up-Store organisiert. Hier hatte man die Möglichkeit seine Teeparty Tickets abzuholen und noch ein bisschen zu shoppen.
Dazu hat Ap viele tolle Kleider und Accessoires mitgebracht. Unter anderem Misty Sky, Celestial, Magical Amulett und Holy Lantern. Ausserdem hatten sie Guardian Unicorn dabei, welches an dem Wochenende gerade erst in Japan veröffentlicht wurde und die special colorways von Holy Rosary, Navy und Rot, dabei.

Vero und ich haben hier natürlich gleich zu geschlagen. Sie hat sich das Misty Sky Op gekauft und ich habe mich mir das rote Holy Rosary JSK gekauft.
Die Preise waren die gleichen Preise wie von dem Angelic Pretty shop in Paris.

Wenn man Glück hatte, konnte man auch Rinrin hier treffen, Fotos machen oder einfach mit ihr Quatschen. Wir haben sie leider am Freitag verpasst.

Neben dem Pop-up-Store gab es noch das reguläre Sortiment des Harajuku Closets, hier habe ich eine Alice and the Pirates Regenjacke im Sale gefunden und gleich mitgenommen! Gibt es ein besseres Souvenir aus Hamburg als eine Regenjacke? Ich denke nicht.


Wer Donnerstag früh genug da war, hatte die Chance eines der begehrten Luckypacks zu bekommen. Die “Odekake“-Sets haben je 80€ gekostet. Jedes Set hat ein Kleid, 2OTKs oder Strumpfhosen und 2 Haaraccessoires enthalten.

Ich selbst habe keins gekauft, aber eine gute Freundin hat für Vero eins am Donnerstag bekommen!

In dem Pack waren:

  • Das starry girl one piece in Navy
  • Das Osumashi Doll Headband und die Osumashi Doll Headbow
    beides in Grau
  • Die Un Birthday socken in Grau und eine Strumpfhose in Lavender
    (die ich leider nicht identifizieren kann)

Danke an Angelic Pretty und dem Harajuku Closet in Hamburg für diese tolle Gelegenheit exklusive und so schöne Kleider zu kaufen!

In Teil zwei geht es dann um die eigentliche Teeparty und wie ich kurzfristig mein Teeparty Coord nochmal geändert habe.

Hier geht es zu Teil 2: Verträumte Teezeit – Teeparty [2|2]

Links:
Harajuku Closet Hamburg: Webseite und Shop | Instagram
Angelic Pretty: Offizielle Seite | Ap Paris

(2) Kommentare

  1. Laura sagt:

    Stimmt, perfektes Souvenir😄😄

  2. […] ich mit euch etwas in Erinnerungen schwelgen.Dazu habe ich das Event in zwei Beiträge aufgeteilt:Teil 1 umfasste den Pop-up-Store von Angelic Pretty am Donnerstag und Freitag. In Teil 2 geht es um die […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.